Loreley Felsen

Sagenhaftes Erlebnis

Ein Märchen aus uralten Zeiten

Sagen & Mythen ranken sich um das Tal der Loreley. Weltbekannt wurde der Felsen durch das Loreleylied von Heinrich Heine mit der melancholischen Melodie von Friedrich Silcher.

Rheinsteig und Loreley Extratour

Rheinsteig

Wandern auf dem Rheinsteig

Der prämierte Wanderweg Rheinsteig bieten besonderen Wandergenuss. Viele lohnenswerte Tageswanderungen und Rundwanderwege ergänzen den Wandergenuß

Sauerburg VG Loreley

Burgen & Schlösser

Im Sagenland der Loreley

Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal hat viel zu bieten. Entdecken Sie allein in der Verbandsgemeinde Loreley dreizehn Burgen, Schlösser und Burgruinen.

Sie sind hier: HomeOrte der RegionReichenberg

Reichenberg

Idyllisch eingebettet unterhalb der Burg

Der kleine Ort Reichenberg liegt zu Füßen der gleichnamigen Burg in einem Seitental des Rheins. Schon im 13. Jh. wussten hier die Grafen zu Katzenelnbogen die exponierte Lage an einer alten Römerstraße zu nutzen. Sie errichteten die Burg als Vorposten zu ihren Burgen Neukatzenelnbogen in St. Goarshausen und der Festung Rheinfels in St. Goar.
Beschaulich ist die Burgkapelle an die Burg Reichenberg angegliedert, die Ev. Kirchengemeinde feiert hier regelmäßig Gottesdienste. Die Burg ist nicht zu besichtigen.

Zur Loreley und auf den Rheinsteig führt ein Wanderweg durch das idyllische Forstbachtal. Ebenso lohnt sich eine Wanderung auf die Höhen oberhalb Reichenbergs, sind dort Ausblicke in die Weiten des Taunus und des Hunsrücks zu genießen.

Die Reichenberger pflegen ein reges Gemeindeleben mit ihrer freiwilligen Feuerwehr und dem aktiven Schützenverein.

Weitere Informationen unter www.reichenberg.welterbe-mittelrhein.de

Gastgeber in Reichenberg

Ferienwohnung Beate Klamp
Auf dem Berg 8
h.daum@t-online.de