Loreley Plateau ©Juraschek

 

Sagenhaftes Erlebnis

Ein Highlight des Loreleyfelsens ist der neu eröffnete, barrierefreie Kultur-und Landschaftspark. Gehen Sie bei einem gemütlichen Spaziergang durch den Park der Felsenspitze entgegen. 6 Aussichtpunkte entlang des Felsens eröffnen Ihnen spektakuläre Blicke in das wunderbare Mittelrheintal.       

Rheinsteig und Loreley Extratour

Rheinsteig

Wandern auf dem Rheinsteig

Der prämierte Wanderweg Rheinsteig bieten besonderen Wandergenuss. Viele lohnenswerte Tageswanderungen und Rundwanderwege ergänzen den Wandergenuß

Sauerburg VG Loreley

Burgen & Schlösser

Im Sagenland der Loreley

Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal hat viel zu bieten. Entdecken Sie allein in der Verbandsgemeinde Loreley dreizehn Burgen, Schlösser und Burgruinen.

Sie sind hier: HomeLoreley entdeckenRadfahrenLoreley-Aar-Radweg

Loreley-Aar-Radweg

Loreley-Aar-Radweg Beschilderung

Start/Ziel: St. Goarshausen, Hahnstätten
Streckenlänge: ca. 41 km
Streckenprofil: sehr anspruchsvoll, Höhenunterschiede von rund 350 m

Der Loreley-Aar-Radweg durchmisst auf einer Länge von ca. 41 km den gesamten Rhein-Lahn-Kreis von West nach Ost bzw. umgekehrt. Im Juni 2004 wurde die überwiegend abseits von Straßen verlaufende Radwegeverbindung zwischen Rheintal und Aartal der eröffnet. Die Fahrt durch die Höhen und Täler des westlichen Hintertaunus fordert auch dem geübten Radwanderer sehr viel Schweiß und Ausdauer ab.

Von St. Goarshausen aus auf der Trasse der ehemaligen „Nassauischen Kleinbahn“ steigt der Radweg bis Bogel stetig an und durchquert dabei das Örtchen Reichenberg. Hinter Bogel geht es bergab nach Endlichhofen und Miehlen („Schinderhanneshaus“). Danach führt der Weg bergan, vorbei an Hof Aftholderbach, benutzt die Kreisstraße bis Bettendorf mit, steigt stark an, überquert die B 260, verläuft bergab durch Obertiefenbach bis zur Plätzermühle, leicht hügelig zur Hollermühle, steil bergauf nach Rettert und überwiegend eben an Ober- und Mittelfischbach vorbei nach Katzenelnbogen. Leicht ansteigend erreicht man den Wald, und es beginnt, vorbei an Burg Hohlenfels, eine teils mäßige, teils steile Abfahrt nach Hahnstätten.

Der Loreley-Aar-Radweg ist Bestandteil der Rheinland-Pfalz Radroute Abschnitt 8: www.radwanderland.de