Sie sind hier: HomeAktuelles

Alle aktuellen Themen

Öffentliche Führungen auf der Loreley

Die Loreley Touristik bietet ab 19.06. regelmäßig offene Führungen im Kultur- und Landschaftspark Loreley an

Sie ist mehr als ein 132 Meter hoher, steil aufragender Schiefer-Fels im UNESCO-Welterbe Oberes Mittelrheintal, der sich am rechten Rheinufer bei Rheinkilometer 555 befindet. Die Loreley ist auch eine Sagengestalt. Sie wurde besungen und gemalt. Geschichten und Gedichte erzählen von ihrem Mythos.

Im Kultur- und Landschaftspark Loreley können Besucher die Spuren einer Kulturgeschichte entdecken, dem Mythos nachspüren und das Naturdenkmal erleben.

Erleben Sie bei einem Rundgang auf der Loreley den Mythos und Zauber den dieser weltbekannte Ort birgt. Unsere Gästebegleiter werden Ihnen in einer rund 1-1,5 stündigen Führung die Besonderheiten der Loreley nahebringen.

Treffpunkt: vor dem Loreley Besucherzentrum
Dauer: ca. 1-1 ½ Stunden
Preis: 8,00 € pro Person (Kinder bis 6 Jahre frei)
Termin: jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag um 12:30 Uhr
Buchung: Loreley-Touristik,
Telefon 06771-9100 oder -599093, info@loreley-touristik.de

Aufgrund der aktuellen Corona-Regelungen ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen pro Gruppe begrenzt.

Während der Führung gelten die Abstandsregelungen, es besteht Maskenpflicht. Die Kontaktdaten aller Teilnehmenden werden im Vorhinein erfasst.

weiter lesen

Umleitung aufgrund einer Vollsperrung der L-338 von St. Goarshausen zur Loreley (Forstbachstraße)

Die Umleitung aufgrund der Vollsperrung der Fahrbahn erfolgt ab dem 30. März 2021. Angesetzt ist eine Bauzeit von ca. 5 Monaten.

Eine Zuwegung zur Loreley als auch zum Ortsteil Heide wird über die gesamte Bauzeit einspurig über Ampelregelung gewährleistet. Weitere Informationen zur Umleitung finden Sie hier. Für die Buslinie 535 (Loreley / St. Goarshausen) gilt ein Baustellenfahrplan! Fahrzeit beträgt ca. 30 Minuten. Weitere Informationen zum Busfahrplan finden Sie hier. weiter lesen

Wird die Loreley Extratour "Deutschlands schönsten Wanderweg 2021"?

Unter www.wandermagazin.de/wahlstudio kann online abgestimmt werden.

Urlaub im eigenen Land und Freizeit in der Natur liegen voll im Trend - das Wandern vereint beides und erlebt zurzeit eine wahre Renaissance.
Doch welcher Wanderweg ist der schönste von allen? Seit Montag, dem 04.01.2021 haben Wanderer die Wahl: Das Wandermagazin sucht im Jahr 2021 bereits zum 18. Mal nach Deutschlands schönstem Wanderweg!
In der Kategorie der Tagesstouren misst sich die Loreley Extratour mit 14 weiteren Wanderwegen. Wanderer aus ganz Deutschland können noch bis 30.06. für ihren Favoriten abstimmen.
Unter www.wandermagazin.de/wahlstudio kann online abgestimmt werden. Unter allen Teilnehmern der Wahl werden ab Mitte Januar monatlich wertvolle Outdoor-Sachpreise verlost.

weiter lesen

Imagefilm zum Tourismus Re-Start an der Loreley

Loreley Touristik veröffentlicht Imagefilm für die Region

Den seitens des Gastgewerbes lange ersehnten Re-Start für den Tourismus nach dem 2. Lockdown unterstützt die Loreley Touristik mit einem Imagefilm für die Verbandsgemeinde. Mit den neuen Lockerungen, die seit 12. Mai gelten und mit dem Stufenplan der Landesregierung, werden nun wieder touristische Reisen möglich. „Wir möchten unsere Hotellerie und Gastronomie bestmöglich unterstützen und hoffen, dass es nach der langen und bitteren Zeit endlich aufwärts geht“, so der Vorsitzende der Loreley Touristik Mike Weiland und Geschäftsführerin Mareike Buchmann.

„Wir haben alles, was Gäste brauchen, um gesund, entspannt und mit Abstand genießen zu können“, betont Mike Weiland, der die Idee zum neuen Imagefilm hatte und genau das ist auch die Aussage des Trailers. Die Loreley-Region bietet alles, was man für einen Aktiv-Urlaub in der Natur braucht und dies zeigt der Film in beeindruckenden Bildern, die Lust auf einen Besuch in der Region machen.

„Wandern und Radfahren sind zwar nicht erst seit Corona Trendthemen im Tourismus, haben aber durch die aktuelle Lage noch mehr an Bedeutung gewonnen.“ so Mareike Buchmann. Auf abwechslungsreichen und vielfältigen Wander- und Radwegen können Gäste die Region erkunden. „Das Rundum-Sorglos-Paket runden unsere Gastronomiebetriebe und Hotels mit ihren Angeboten ab“, findet Mike Weiland.

Der Perspektivenplan der rheinland-pfälzischen Landesregierung sieht in den nächsten Wochen weitere Lockerungen vor, sofern die Inzidenz unter 100 bleibt. Dann können die heimischen Betriebe ihre Angebote schrittweise weiter ausbauen und wieder Fuß fassen. Da gilt es für Gäste laut Mike Weiland und Mareike Buchmann nur noch: „Herzlich willkommen in der Verbandsgemeinde Loreley!“

Der Film wird sowohl in den sozialen Medien, als auch im Internet veröffentlicht. Der Trailer ist auf den Internetseiten der Loreley Touristik (www.loreley-touristik.de) und der Verbandsgemeinde Loreley (www.vg-loreley.de) zu finden, ebenso auf dem eigenen YouTube-Channel Verbandsgemeinde Loreley sowie auf der Facebook-Seite von Bürgermeister Mike Weiland und der Loreley Touristik. „Alle Hotelbetriebe können den Trailer auch auf ihren Seiten veröffentlichen und in den sozialen Medien verbreiten, damit er bundesweit Reichweite erzielt“, so Mike Weiland und genau damit können auch die Bürgerinnen und Bürger bei dieser Werbeaktion für unsere Heimat die Gastronomie und Hotellerie unterstützen. „Es soll auch ein kleines Dankeschön für das tapfere Durchhalten in den zurückliegenden Monaten sein“, so Mike Weiland und Mareike Buchmann abschließend.
weiter lesen

Schlenderweinproben im Kultur- und Landschaftspark Loreley 2021

Das neue Veranstaltungskonzept der Loreley Touristik findet in diesem Jahr regelmäßig statt.

Im letzten Jahr hat die Loreley Touristik erstmals eine geführte Schlenderweinprobe im Kultur- und Landschaftspark auf der Loreley angeboten. Aufgrund der hohen Nachfrage wird sie nun einmal im Monat stattfinden.
Genießen Sie hervorragende Mittelrhein-Weine und erleben Sie den Mythos Loreley. Unter fachkundiger Begleitung eines Gästeführers beginnt die Führung durch den Kultur- und Landschaftspark im stimmungsvollen Ambiente der Abenddämmerung auf der Loreley. An verschiedenen Orten im Park werden ausgesuchte Mittelrhein-Weine vor einem einzigartigen Panorama verkostet. Jeder Abend wird von einem Winzer begleitet.
Es finden jeweils zwei Führungen am Abend statt.
Termine 2021:
Sa, 17.07., 19:15 Uhr, 21.00 Uhr; Winzergenossenschaft Loreley-Bornich
Fr, 27.08., 18:00 Uhr, 19:45 Uhr; Weingut Hillesheim, Kaub
Sa, 11.09.,18:00 Uhr, 19:45 Uhr; Fetz Weine, Dörscheid
Fr, 24.09.,18:00 Uhr, 19:45 Uhr; Weinbau Loos, Dörscheid
Sa, 09.10.,18:00 Uhr, 19:45 Uhr; Winzergenossenschaft Loreley-Bornich
Dauer: ca. 1,5 Stunden
Kosten: 26,00 € (inkl. 4er-Weinprobe, Gebäck und fachkundiger Führung)
Tickets können telefonisch oder per Mail bei der Loreley-Touristik bestellt werden (06771/9100, info@loreley-touristik.de) oder direkt über den Online Shop.
Die Veranstaltungen finden unter Einhaltung der aktuell geltenden Hygieneregeln statt. weiter lesen

Kultur- und Landschaftspark Loreley

Besuchen Sie den neuen Kultur- und Landschaftspark Loreley!

Mit dem Spatenstich am 26. September 2016 hat die Neugestaltung des Loreley Plateaus begonnen. Die offizielle Fertigstellung des 1. Bauabschnittes fand am Donnerstag, 18.04.2019, im Rahmen einer feierlichen Eröffnung statt. Damit wurde der Park der Öffentlichkeit übergeben. Folgen Sie uns und finden Sie hier detaillierte Informationen. weiter lesen

VRM Gästeticket

Das VRM Gästeticket für die VG Loreley

Künftig ist das VRM-Gästeticket auch im Rhein-Lahn-Kreis erhältlich: Mit diesem Gästeticket können alle, die in den Hotels und Pensionen im Kreisgebiet übernachten, im gesamten nördlichen Rheinland-Pfalz kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Landrat Frank Puchtler und der Geschäftsführer des Verkehrsverbunds Rhein-Mosel (VRM), Stephan Pauly, unterzeichneten jetzt den entsprechenden Grundlagenvertrag.
 
Voraussetzung für die Ausgabe der Tickets ist, dass die Beherbergungsbetriebe sich an dem Projekt „VRM-Gästeticket“ beteiligen – so wie das auch schon im Landkreis Cochem-Zell geschieht. Die für die Teilnahme erhobene Gebühr rechnen der Landkreis und der Verkehrsverbund mit dem jeweils teilnehmenden Beherbergungsbetrieb ab. Das kostenlose Ticket gilt in allen Bussen und Bahnen im Öffentlichen Personennahverkehr des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel.
 
Interessierte Beherbergungsbetriebe können sich an die Kreisverwaltung des Rhein-Lahn-Kreises (Frau Gros, Tel.: 02603/972-333, E-Mail: monika.gros@rhein-lahn.rlp.de) oder die Geschäftsstelle der VRM GmbH (www.vrminfo.de) in Koblenz wenden, um sich über die das VRM-Gästeticket zu informieren.

weiter lesen