Loreley Felsen

Sagenhaftes Erlebnis

Ein Märchen aus uralten Zeiten

Sagen & Mythen ranken sich um das Tal der Loreley. Weltbekannt wurde der Felsen durch das Loreleylied von Heinrich Heine mit der melancholischen Melodie von Friedrich Silcher.

Rheinsteig und Loreley Extratour

Rheinsteig

Wandern auf dem Rheinsteig

Der prämierte Wanderweg Rheinsteig bieten besonderen Wandergenuss. Viele lohnenswerte Tageswanderungen und Rundwanderwege ergänzen den Wandergenuß

Sauerburg VG Loreley

Burgen & Schlösser

Im Sagenland der Loreley

Die einzigartige Kultur- und Naturlandschaft im UNESCO Welterbe Oberes Mittelrheintal hat viel zu bieten. Entdecken Sie allein in der Verbandsgemeinde Loreley dreizehn Burgen, Schlösser und Burgruinen.

Sie sind hier: HomeStartAktuellesBeitrag

Neue Studie der IHK

IHK Koblenz befragt Übernachtungsbetriebe im Rheintal


Die Zahl der gewerblichen Übernachtungsbetriebe im Rheintal sinkt stetig. Vor diesem Hintergrund untersucht die Industrie- und Handelskammer (IHK) Koblenz gemeinsam mit der Romantischer Rhein Tourismus GmbH, welche Entwicklung des Beherbergungssektors in der Ferienregion „Romantischer Rhein“ in den kommenden Jahren zu erwarten ist. Dazu werden vom 13. Februar an Inhaber von Beherbergungsbetrieben telefonisch, online und postalisch durch die dwif-Consulting GmbH befragt. Der Tourismus hat für das Mittelrheintal eine enorme regionalökonomische Bedeutung. „Unsere Untersuchung soll die Grundlage für eine verlässliche Prognose über die künftige Angebotsvielfalt, die touristische Attraktivität, aber auch mögliche Versorgungsengpässe in den Rheintalgemeinden schaffen“, so Christian Dübner, IHK-Tourismusreferent. “Die Auskünfte der Betriebe leisten einen wertvollen Beitrag, einen realitätsnahen Überblick über die künftige Marktsituation im Rheintal zu erhalten und Angebot und Nachfrage zusammenzubringen.“ Alle Auskünfte werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Schon jetzt ist klar: Eines der branchenbestimmenden Themen der nächsten Jahre ist das Thema Unternehmensnachfolge. Daher hat die IHK Koblenz gemeinsam mit der Romantischer Rhein Tourismus GmbH eine ergänzende Studie in Auftrag gegeben, um Informationen darüber zu erhalten, wo in den kommenden Jahren Betriebe zur Übergabe anstehen oder es zu marktbereinigenden Prozessen kommen wird.  „Wir wollen herausfinden, wie viele der insgesamt rund 900 gewerblichen und privaten Übernachtungsbetriebe in der Ferienregion Romantischer Rhein bereits die Unternehmensnachfolge geregelt haben“, sagt Dübner. „Sie sorgen für attraktive Ortskerne, ortsgebundene Arbeitsplätze – und für die eigene Altersversorgung.” Für weitere Informationen zur Studie und zu Maßnahmen, wie die IHK Koblenz den Prozess einer Unternehmensnachfolge unterstützen kann, steht der Tourismusreferent der IHK Koblenz, Christian Dübner (duebner@koblenz.ihk.de) gerne zur Verfügung.